Mitwirkung der Bevölkerung



Öffentliche Auflagen
Öffentliche Bekanntmachungen erfolgen jeweils freitags gleichzeitig im Kantonalen Amtsblatt und in der Zürichsee-Zeitung.

Mitwirkung der Bevölkerung
Bei öffentlichen Auflagen von 60 Tagen kann sich jedermann beim Gemeinderat zum Planinhalt äussern. Über nicht berücksichtigte Einwendungen wird gesamthaft bei der Planfestsetzung entschieden. Projekte und Vorhaben sind je nach den gesetzlichen Bestimmungen während 20 oder 30 Tagen öffentlich aufzulegen. Einsprachen bzw. Gesuche um Zustellung des Entscheids sind innert dieser Frist schriftlich einzureichen.