Inhalt

Corona

Das Impfmobil kommt nach Erlenbach: Am Sonntag, 5. September 2021 kann beim Bahnhof und am 3. Oktober 2021 beim Gemeindehaus jeweils zwischen 14.00 und 19.00 Uhr gratis geimpft werden. Es ist keine Voranmeldung nötig. Bringen Sie einfach Ihre Krankenversicherungskarte und einen Ausweis mit. Weitere Informationen finden Sie unter zh.ch/impfmobil

Informationen zur Coronavirus-Impfung:
Alle impfwilligen Personen ab 12 Jahren können Sie sich jetzt  für die Coronavirus-Impfung registrieren. Die Registrierung und Terminbuchung erfolgt über die Webpage des Kantons Zürich. Falls Ihnen eine online Registrierung nicht möglich ist, wenden Sie sich an die Impfhotline 0848 33 66 11.

Weitere Informationen finden Sie unter Impfung im Kanton Zürich

Die untenstehende Übersicht zeigt, welche Regeln und Verbote zurzeit national gelten. Das heisst, in der ganzen Schweiz gelten mindestens diese Massnahmen.

Überall wichtig, um sich und andere vor einer Ansteckung zu schützen: die Hygiene- und Verhaltensregeln.  

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des BAG sowie der Webseite der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich.

Hier finden Sie einen Überblick zur aktuellen Lage in Erlenbach.

  • Schalteröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung
    Die Schalter der Gemeindeverwaltung sind zu den normalen Öffnungszeiten erreichbar.

    Montag                                           8.30 bis 11.30 Uhr / 14.00 bis 18.00 Uhr
    Dienstag bis Donnerstag           8.30 bis 11.30 Uhr / 14.00 bis 16.30 Uhr

    Freitag                                            7.30 bis 11.30 Uhr / 13.30 bis 15.00 Uhr

    Nutzen Sie wenn möglich den Onlineschalter auf www.erlenbach.ch/online-schalter.
     
  • Maskentrageplicht im Gemeindehaus
    Im Gemeindehaus gilt eine Maskentragepflicht für den allgemein zugänglichen Bereich
     
  • Massnahmen  auf dem Schulgelände
    Bei Fragen zur Primarschule steht Ihnen die Schulverwaltung während den Öffnungszeiten unter Telefonnummer 044 914 31 12 und bei Fragen zur Gemeinsamen Sekundarschule (gseh) das Sekretariat unter der Telefonnummer 058 211 80 00 zur Verfügung.
     
  • Alterszentrum Gehren: Weitere Informationen finden Sie unter Senevita.
     
  • Benötigen Sie Hilfe oder Unterstützung (z.B. beim Einkaufen)? Das Erlinet, die Koordinationsplattform für Freiwilligenarbeit, kann Hilfe bieten. Bitte melden Sie sich unter info@erlinet.ch oder 077 511 76 07.
     
  • Für medizinische Fragen rund um das Coronavirus steht das Ärztefon unter der Telefonnummer 0800 33 66 55 zur Verfügung. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) bietet eine Hotline unter der Telefonnummer 058 463 00 00.
     
  • Die besonders schwer betroffenen Kleinst- und Einmann/Einfrau-Unternehmen, welche in Erlenbach wohnhaft sind, werden weiterhin subsidiär mit finanzieller Nothilfe unterstütz. Weitere Informationen und das Antragsformular finden Sie hier. Bitte schicken Sie das ausgefüllte Antragsformular per E-Mail an corona-hilfe@erlenbach.ch oder per Post an die Gemeinde Erlenbach, Finanzen, Seestrasse 59, 8703 Erlenbach. Bei Fragen dazu erreichen Sie uns zu den Bürozeiten unter Tel. 044 913 88 45.