Eidgenössische und kantonale Volksabstimmung

25. Sep. 2022

Am 25. September 2022 wurde über zwei kantonale und vier eidgenössische Vorlagen abgestimmt. Die Resultate aus Erlenbach sind bei den Dokumenten aufgeführt.

Die kantonalen Vorlagen:

1. Verfassung des Kantons Zürich
(Änderung vom 31. Januar 2022, Gegenvorschlag zur «Kreislauf-Initiative»)
2.  Kantonale Volksinitiative
«Keine Steuergeschenke für Grossaktionärinnen und Grossaktionäre»

Die eidgenössischen Vorlagen:

1. Volksinitiative vom 17. September 2019 «Keine Massentierhaltung in der Schweiz (Massentierhaltungsinitiative)»
2. Bundesbeschluss vom 17. Dezember 2021 über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer
3. Änderung vom 17. Dezember 2021 des Bundesgesetzes über die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHVG) (AHV 21)
4. Änderung vom 17. Dezember 2021 des Bundesgesetzes über die Verrechnungssteuer; Verrechnungssteuergesetz, VStG) (Stärkung des Fremdkapitalmarkts)

Energieversorgung bei Mangellage