Jugendlokal JULO

Die MOJUGA Stiftung für Kinder- und Jugendförderung ist seit dem 1. September 2020 mit der Offenen Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Erlenbach beauftragt.

Die MOJUGA Stiftung für Kinder- und Jugendförderung leistet die Betreuung des Jugendlokals an der Seestrasse, bietet Projekte und Aktionen, vernetzt sich mit Beteiligten im Kinder- und Jugendumfeld und ist regelmässig im ganzen Gemeindegebiet aufsuchend unterwegs.

Zielgruppe: Alle Kinder und Jugendliche von 11 bis 18 Jahren.

Arbeitsweise: Beruht auf den Grundprinzipien der Freiwilligkeit, Offenheit und Mitgestaltung. Basierend darauf suchen die Mitarbeitenden von MOJUGA den Kontakt zu der Zielgruppe und pflegen Beziehungen.  Sie setzen sich dafür ein, dass es Kindern und Jugendlichen gut geht und ihre Bedürfnisse zur Geltung kommen. Jugendliche können ihnen ihre Themen anvertrauen.

Anregungen, Wünsche und Fragen von Kindern, Jugendlichen und der Bevölkerung sind herzlich willkommen.

Das Jugendlokal JULO wird bis auf weiteres nicht vermietet.