Erlebacherhus Valbella

Erlebacherhus Ferienheim / Hostel

Unsere gepflegte Herberge befindet sich oberhalb des wunderschönen Bergdorfs Valbella/Lenzerheide. Die uns umgebenden fast 3000m hohen Gipfel glitzern in der Morgensonne.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Geschichte

„Auf einem wunderbaren Flecken Erde, droben auf Valbella im Lande Bündens, inmitten einer herrlichen Berglandschaft, ist unser eigenes Ferienhaus zur Wirklichkeit geworden.“

So stand es in der Einladung zur Einweihungsfeier am 8. Juli 1956. Mit einer hauchdünnen Mehrheit von neun Stimmen wurde 1955 an der Gemeindeversammlung dem Grundstückkauf sowie dem Kredit für den Bau eines Gästehauses zugestimmt.

Seither haben Generationen von Erlenbacher Schülerinnen und Schülern ihre Skiferien, Sommerferien und Bergschulwochen im „Erlebacherhus“ in Valbella auf 1600 M. ü. M verbracht.

Schulen reservieren es für Skilager und Bergschulwochen, Vereine buchen für Probe- oder Skiweekends, Familien und Einzelgäste entfliehen dem hektischen Unterland.

Es ist ein ideales Haus für Gruppen, Familien und Einzelpersonen für unbeschwerte Ferien und Wochenenden im Sommer und im Winter.

Das Haus ist ganzjährig geöffnet. Die Woche zwischen Weihnachten und Neujahr ist primär für Familien und Einzelpersonen aus Erlenbach reserviert.

Sommerlager im Erlebacherhus Valbella

Energieversorgung bei Mangellage