Behördenwahl 15. Mai 2022

Am 15. Mai 2022 findet der 1. Wahlgang für die Erneuerungswahl der Behörden für die Amtsdauer 2022-2026 statt.

Es werden gewählt:

Bei der Wahl werden leere Wahlzettel verwendet. Den Wahlunterlagen wird ein Blatt beigelegt, wo die Kandidatinnen und Kandidaten jeder Behörde aufgelistet sind. Stimmberechtigte, die auf dem Beiblatt aufgeführt werden möchten, können sich beim Gemeinderat melden. 15 Unterschriften von Stimmberechtigten, wie dies bei einem Vorverfahren und gedruckten Wahlzettel der Fall ist, braucht es nicht.

Die offizielle Wahlanordnung mit Zusatzinformationen folgt am 9. Februar 2022. Ab diesem Zeitpunkt steht auch das Formular für die Meldung für die Aufführung auf dem Beiblatt auf der Webpage zum Download bereit oder kann bei der Gemeinderatskanzlei im Gemeindehaus bezogen werden. Das ausgefüllte Formular muss spätestens am 21. März 2022 bei der Gemeinderatskanzlei eingetroffen sein.

Corona Massnahmen