Läuse

Eltern, welche bei ihren Kindern Läuse oder Nissen feststellen, sind gebeten, umgehend die entsprechende(n) Klassenlehrperson(en) darüber zu informieren.

Diese wird bei Bedarf die Laustante informieren/aufbieten. Läuse werden von Kopf zu Kopf übertragen. Lausbefall hat nichts mit unhygienischen Verhältnissen zu tun und ist keine Schande. Schnelle Information der Lehrperson, Lauskontrollen und sorgfältige Behandlungen schützen vor einer weiteren Ausbreitung einer Lausplage.

Was ist zu tun, wenn Sie bei Ihrem Kind Läuse finden?

Energieversorgung bei Mangellage