Teamteaching

An der Primarschule findet das Teamteaching aus zwei Gründen statt:

Integrative Förderung
Im Rahmen der integrativen Förderung unterrichten speziell ausgebildete Lehrpersonen Kinder mit speziellen Bedürfnissen nicht nur in Kleingruppen, sondern auch in der Regelklasse. Somit kommen IF-Lehrpersonen während einzelner Lektionen in die Klasse und unterrichten gemeinsam mit der Klassenlehrperson.

Teamteaching
Nach kantonalen Vorgaben ist es möglich, dass während einer beschränkten Anzahl Lektionen zwei Lehrpersonen gleichzeitig in einer Klasse unterrichten können. Dies unterstützt das individuelle Lernen der Kinder.

Energieversorgung bei Mangellage