Förderung und Therapie

Die Schule Erlenbach bietet Kindern mit speziellen Begabungen oder besonderen Bedürfnissen Fördermassnahmen an, die eine individuelle Entwicklung und ein erfolgreiches Lernen an der Regelschule unterstützen. Die Grundlage für die interne Zusammenarbeit bildet das Sonderpädagogische Konzept der Schule Erlenbach, das gestützt auf die kantonalen Vorgaben, die Prozesse und Verantwortlichkeiten regelt und die personellen und finanziellen Ressourcen festlegt.

 

Keine Resultate

Leitsätze des Sonderpädagogischen Konzeptes:

Energieversorgung bei Mangellage