Lesung in der Bibliothek

9. Jul. 2024, 19.30 Uhr

Im Spitzli 1
8703 Erlenbach

Die Küsnachter Autorin Cornelia Roffler präsentiert ihr neu erschienenes Buch "Eigentlich gut" in der Bibliothek mit anschliessendem Apéro.

Foto: linkedin.com

Die neuen Geschichten aus dem Buch „Eigentlich gut“ handeln von einer Runde von unverwechselbaren Frauen, die sich im Kunsthaus, am See und beim Buchclub treffen. Jede bringt etwas mit. Kuchen und Lügen, Geheimnisse und Glückskekse. Es ist alles da, und das grosse Auftischen unter dem Sonnenschirm kann beginnen. Die Reise mit ihnen führt tief ins eigentlich gute Leben und seine Geschichten.

Cornelia Roffler, geboren 1971, aufgewachsen im bündnerischen Trimmis, wohnt in Küsnacht am Zürichsee. Sie ist Mutter von drei Buben und arbeitet, seit sie denken kann, bei einer Bank. Sie schreibt über Frauen und Männer im besten Alter und findet Inspiration bei ihren Freundinnen und dem Alltag. „Eigentlich gut“ ist nach „Frauen in unverwechselbaren Jahren“ (2021) ihr zweites Buch.

Dokumente

Buchcover herunterladen