Inhalt

Kehricht

Brennbare, nicht wiederverwertbare Abfälle aus Haushalten (oder Betrieben, wenn ähnlich zusammengesetzt) wie zum Beispiel: Tiefkühlverpackungen, Tetrapackungen, Windeln, Kunststoffe, Hygieneartikel, Glühbirnen, Papiertragetaschen, Katzensand, Kleintiermist, Wischgut, Staubsaugerbeutel, Asche, Zigarettenstummel etc.

Sackgebühr
• 17-Liter-Sack = ½ Gebührenmarke zu CHF 1.60
• 35-Liter-Sack = 1 Gebührenmarke zu CHF 1.60
• 60-Liter-Sack = 2 Gebührenmarken zu CHF 1.60
• 110-Liter-Sack = 3 Gebührenmarken zu CHF 1.60

Wichtig

Kehrichtsäcke erst am Abfuhrtag an die Strasse stellen. Nur in handelsüblichen
Kehrichtsäcken mit Gebührenmarke/n. Dies gilt auch, wenn Container benützt werden.

Regelmässige Abfuhr

Regelmässige Abfuhr
Kehricht und Sperrgut