Zahnpflege / Zahnprophylaxe

Die jährliche Zahnarzt-Kontrolluntersuchung ist obligatorisch. Die Schule Erlenbach setzt das Konzept „Zürcher Schulzahnuntersuchung“ um.

Im Kindergarten und in den Primarklassen wird vier Mal pro Jahr Unterricht in Zahnprophylaxe durch eine Fachperson erteilt.

Die Organisation der Schulzahnpflege erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Kantonszahnarzt. Alle in der Gemeinde Erlenbach angemeldeten Schülerinnen und Schüler vom 1. Kindergarten bis zur 3. Sekundarstufe erhalten automatisch einen Zahngutschein. Der Gutschein ist im entsprechenden Jahr gültig für einen individuellen Untersuch bei einem Zahnarzt bzw. einer Zahnärztin Ihrer Wahl von Fr. 88.80.-. Pro Schullaufbahn übernimmt die Gemeinde zwei Bitewing-Aufnahmen à Fr. 38.40 (falls notwendig). Die Schule Erlenbach richtet an Eltern mit einem geringen Einkommen Beiträge an Zahnbehandlungen aus. Gerne gibt Ihnen die Schulverwaltung dazu weitere Informationen.

Energieversorgung bei Mangellage