Inhalt

Erlenbach Süd

Das Gebiet im Süden Erlenbachs (zwischen Seestrasse/Schulhausstrasse und neuem Gehren) weist ein hohes Potential auf, das in höchster städtebaulicher Qualität entwickelt werden soll. Der Erlibacherhof bildet dabei einen wichtigen Bestandteil. Angestrebt wird ein neues Zentrum mit Hotel, Restaurant, multifunktionalen Sälen, Gewerberäumlichkeiten und Wohnungen. Falls sich dies nicht verwirklichen liesse, ist ein Neubauprojekt des Erlibacherhofes zu prüfen resp. zu planen.

 

Bereits umgesetzte Arbeiten

  • Vorarbeiten für Gestaltungsplan und diverse Sitzungen mit den Grundeigentümern haben stattgefunden. Das Resultat ist noch unklar; da zwei Eigentümerschaften keinen aktuellen Handlungsbedarf sehen, muss der Weg via einen Gestaltungsplan möglicherweise abgebrochen werden.
  • Das Projekt Erlenbach Süd geriet aufgrund unterschiedlicher Projektvorstellungen der Kirchgemeinden im Rahmen der ursprünglichen Testplanung ins Stocken. Um den Neubau des Erlibacherhofs nicht zu gefährden, wird dieses Bauprojekt nun parallel zu Erlenbach Süd verfolgt. Der Gemeinderat hat dafür im Herbst 2019 eine Ausschuss mit dem Gemeindepräsidenten, dem Liegenschaftenvorstand und dem Bau- und Planungsvorstand gebildet. Die Arbeitsgruppe wird unterstützt mit je einem Mitglied der Liegenschaftenkommission und der Bau- und Planungskommission. Seitens Verwaltung helfen beim Projekt Neubau Erlibacherhof der Gemeindeschreiber, der Leiter Bau und Planung und der Leiter Liegenschaften mit.
  • Aufgrund eines aktuellen denkmalpflegerischen Gutachtens konnte die ursprüglich gewünschte Entlassung des alten Schulhauses an der Seestrasse 79 nicht erreicht werden.
  • Eine Informationsveranstaltung für die Bevölkerung ist am 26. August 2020 geplant.

Dokumente

Name
Öffentliche Präsentation Ergebnis Testplanung Erlenbach Süd vom 7. Juni 2017 Download 0 Öffentliche Präsentation Ergebnis Testplanung Erlenbach Süd vom 7. Juni 2017
Übersichtsplan Testplanung Erlenbach Süd Download 1 Übersichtsplan Testplanung Erlenbach Süd